Logo
  • DER BRIEF DES APOSTELS PAULUS AN DIE RÖMER (Röm 10,9-13)

9 Denn wenn du »mit deinem Munde« Jesus als den Herrn bekennst und »mit deinem Herzen« glaubst, daß Gott ihn von den Toten auferweckt hat, so wirst du gerettet werden.

10 Denn mit dem Herzen glaubt man (an ihn) zur Gerechtigkeit, und mit dem Munde bekennt man (ihn) zur Errettung.

11 Sagt doch die SchriftJes 28,16): »Keiner, der auf ihn sein Vertrauen setzt, wird zuschanden werden.«

12 Denn hier gibt es keinen Unterschied zwischen dem Juden und dem Griechen1,16): sie alle haben ja einen und denselben Herrn, ihn, der sich reich erweist an allen, die ihn anrufen;

13 denn »jeder, der den Namen des Herrn anruft, wird gerettet werden«Joel 3,5).