Logo
  • Der Psalter (Ps 85,9-14)

9 Könnte ich doch hören,

was Gott der Herr redet, dass er Frieden zusagte seinem Volk und seinen Heiligen, auf dass sie nicht in Torheit geraten.

10 Doch ist ja seine Hilfe nahe denen, die ihn fürchten,

dass in unserm Lande Ehre wohne;

11 dass Güte und Treue einander begegnen,

Gerechtigkeit und Friede sich küssen;

12 dass Treue auf der Erde wachse

und Gerechtigkeit vom Himmel schaue;

13 dass uns auch der Herr Gutes tue

und unser Land seine Frucht gebe;

14 dass Gerechtigkeit vor ihm her gehe

und seinen Schritten folge.