Logo
  • Der Psalter (Ps 118,1-14)

Dankbares Bekenntnis zur Hilfe Gottes

1181 Danket dem Herrn; denn er ist freundlich,

und seine Güte währet ewiglich.

2 Es sage nun Israel:

Seine Güte währet ewiglich.

3 Es sage nun das Haus Aaron:

Seine Güte währet ewiglich.

4 Es sagen nun, die den Herrn fürchten:

Seine Güte währet ewiglich.

5 In der Angst rief ich den Herrn an;

und der Herr erhörte mich und tröstete mich.

6 Der Herr ist mit mir, darum fürchte ich mich nicht;

was können mir Menschen tun?

7 Der Herr ist mit mir, mir zu helfen;

und ich werde herabsehen auf meine Feinde.

8 Es ist gut, auf den Herrn vertrauen

und nicht sich verlassen auf Menschen.

9 Es ist gut, auf den Herrn vertrauen

und nicht sich verlassen auf Fürsten.

10 Alle Völker umgeben mich;

aber im Namen des Herrn will ich sie abwehren.

11 Sie umgeben, ja umringen mich;

aber im Namen des Herrn will ich sie abwehren.

12 Sie umgeben mich wie Bienen, / sie entbrennen wie ein Feuer in Dornen;

aber im Namen des Herrn will ich sie abwehren.

13 Man stößt mich, dass ich fallen soll;

aber der Herr hilft mir.

14 Der Herr ist meine Macht und mein Psalm

und ist mein Heil.