Logo
  • Der Psalter (Ps 94,8-15)

8 Merkt es doch, ihr Narren im Volk!

Und ihr Toren, wann wollt ihr klug werden?

9 Der das Ohr gepflanzt hat, sollte der nicht hören?

Der das Auge gemacht hat, sollte der nicht sehen?

10 Der die Völker in Zucht hält, / sollte der nicht Rechenschaft fordern –

er, der die Menschen Erkenntnis lehrt?

11 Aber der Herr kennt die Gedanken der Menschen:

Sie sind nur ein Hauch!

12 Wohl dem, den du, Herr, in Zucht nimmst

und lehrst ihn durch dein Gesetz,

13 dass er Geduld habe in bösen Tagen,

bis dem Frevler die Grube gegraben ist.

14 Denn der Herr wird sein Volk nicht verstoßen

noch sein Erbe verlassen.

15 Denn Recht muss doch Recht bleiben,

und ihm werden alle frommen Herzen zufallen.