Logo
  • Der Psalter (Ps 89,31-38)

31 Wenn aber seine Söhne mein Gesetz verlassen

und in meinen Rechten nicht wandeln,

32 wenn sie meine Ordnungen entheiligen

und meine Gebote nicht halten,

33 so will ich ihre Sünde mit der Rute heimsuchen

und ihre Missetat mit Plagen;

34 aber meine Gnade will ich nicht von ihm wenden

und meine Treue nicht brechen.

35 Ich will meinen Bund nicht entheiligen

und nicht ändern, was aus meinem Munde gegangen ist.

36 Eines habe ich geschworen bei meiner Heiligkeit

und will David nicht belügen:

37 »Sein Geschlecht soll ewig bestehen

und sein Thron vor mir wie die Sonne,

38 wie der Mond, der ewiglich bleibt,

und wie der treue Zeuge in den Wolken.« SELA.