Logo
  • Der Psalter (Ps 77,1-5)

Trost aus Gottes früheren Taten

771 Ein Psalm Asafs, vorzusingen, für Jedutun.

2 Ich rufe zu Gott und schreie um Hilfe,

zu Gott rufe ich, und er erhört mich.

3 In der Zeit meiner Not suche ich den Herrn; / meine Hand ist des Nachts ausgereckt und lässt nicht ab;

denn meine Seele will sich nicht trösten lassen.

4 Ich denke an Gott – und bin betrübt;

ich sinne nach – und mein Geist verzagt. SELA.

5 Meine Augen hältst du, dass sie wachen müssen;

ich bin so voll Unruhe, dass ich nicht reden kann.