Logo
  • Der Psalter (Ps 68,14-19)

14 Wollt ihr zwischen den Hürden lagern? / Die Flügel der Tauben sind überzogen mit Silber,

und ihre Schwingen schimmern von Gold.

15 Als der Allmächtige dort Könige zerstreute,

fiel Schnee auf dem Zalmon.

16 Ein Berg Gottes ist Baschans Gebirge,

ein Gebirge, reich an Gipfeln, ist Baschans Gebirge.

17 Was seht ihr scheel, ihr Berge, ihr Gipfel, / auf den Berg, wo es Gott gefällt zu thronen?

Ja, dort bleibt der Herr immerdar.

18 Gottes Wagen sind vieltausendmal tausend;

der Herr ist unter ihnen, der vom Sinai ist im Heiligtum.

19 Du bist aufgefahren zur Höhe

und führtest Gefangne gefangen, du hast Gaben empfangen von Menschen – auch von Abtrünnigen –, auf dass Gott der Herr daselbst wohne.