Logo
  • Der Psalter (Ps 6,7-11)

7 Ich bin so müde vom Seufzen; / ich schwemme mein Bett die ganze Nacht

und netze mit meinen Tränen mein Lager.

8 Mein Auge ist trüb geworden vor Gram

und matt, weil meiner Bedränger so viele sind.

9 Weichet von mir, alle Übeltäter;

denn der Herr hört mein Weinen.

10 Der Herr hört mein Flehen;

mein Gebet nimmt der Herr an.

11 Es müssen alle meine Feinde zuschanden werden und sehr erschrecken;

sie müssen weichen und zuschanden werden plötzlich.