Logo
  • Der Psalter (Ps 5,9-13)

9 Herr, leite mich in deiner Gerechtigkeit um meiner Feinde willen;

ebne vor mir deinen Weg!

10 Denn in ihrem Munde ist nichts Verlässliches;

ihr Inneres ist Bosheit. Ihr Rachen ist ein offenes Grab; mit ihren Zungen heucheln sie.

11 Sprich sie schuldig, Gott,

dass sie zu Fall kommen durch ihr Vorhaben. Stoße sie aus um ihrer vielen Übertretungen willen; denn sie sind widerspenstig gegen dich.

12 Lass sich freuen alle, die auf dich trauen;

ewiglich lass sie rühmen, denn du beschirmest sie. Fröhlich lass sein in dir, die deinen Namen lieben!

13 Denn du, Herr, segnest die Gerechten,

du deckest sie mit Gnade wie mit einem Schilde.