Logo
  • Der Psalter (Ps 45,7-13)

7 Gott, dein Thron bleibt immer und ewig;

das Zepter deines Reichs ist ein gerechtes Zepter.

8 Du liebst Gerechtigkeit

und hassest Frevel; darum hat dich Gott, dein Gott, gesalbt mit Freudenöl wie keinen deiner Gefährten.

9 Von Myrrhe, Aloe und Kassia duften deine Kleider;

aus Elfenbeinpalästen erfreut dich Saitenspiel.

10 In deinem Schmuck gehen Töchter von Königen;

die Braut steht zu deiner Rechten in Goldschmuck aus Ofir.

11 Höre, Tochter, sieh und neige dein Ohr:

Vergiss dein Volk und dein Vaterhaus!

12 Den König verlangt nach deiner Schönheit;

denn er ist dein Herr, und du sollst ihm huldigen.

13 Die Tochter Tyrus kommt mit Geschenken;

die Reichen im Volk suchen deine Gunst.