Logo
  • Der Psalter (Ps 32,1-5)

Die Freude der Buße (Der zweite Bußpsalm)

321 Eine Unterweisung Davids.

Wohl dem, dem die Übertretungen vergeben sind,

dem die Sünde bedeckt ist!

2 Wohl dem Menschen, dem der Herr die Schuld nicht zurechnet,

in dessen Geist kein Falsch ist!

3 Denn da ich es wollte verschweigen,

verschmachteten meine Gebeine durch mein tägliches Klagen.

4 Denn deine Hand lag Tag und Nacht schwer auf mir,

dass mein Saft vertrocknete, wie es im Sommer dürre wird. SELA.

5 Darum bekannte ich dir meine Sünde,

und meine Schuld verhehlte ich nicht. Ich sprach: Ich will dem Herrn meine Übertretungen bekennen. Da vergabst du mir die Schuld meiner Sünde. SELA.