Logo
  • Der Psalter (Ps 135,13-21)

13 Herr, dein Name währet ewiglich,

dein Ruhm, Herr, währet für und für.

14 Denn der Herr schafft Recht seinem Volk

und wird seinen Knechten gnädig sein.

15 Die Götzen der Heiden sind Silber und Gold,

gemacht von Menschenhänden.

16 Sie haben Mäuler und reden nicht,

sie haben Augen und sehen nicht,

17 sie haben Ohren und hören nicht,

auch ist kein Odem in ihrem Munde.

18 Die solche Götzen machen, sind ihnen gleich,

alle, die auf sie hoffen.

19 Das Haus Israel lobe den Herrn!

Lobet den Herrn, ihr vom Hause Aaron!

20 Ihr vom Hause Levi, lobet den Herrn!

Die ihr den Herrn fürchtet, lobet den Herrn!

21 Gelobt sei der Herr aus Zion,

der zu Jerusalem wohnt! Halleluja!