Logo
  • Der Psalter (Ps 119,57-64)

57 Ich habe gesagt: Herr, das soll mein Erbe sein,

dass ich deine Worte halte.

58 Ich suche deine Gunst von ganzem Herzen;

sei mir gnädig nach deinem Wort.

59 Ich bedenke meine Wege

und lenke meine Füße zu deinen Zeugnissen.

60 Ich eile und säume nicht,

zu halten deine Gebote.

61 Der Frevler Stricke umschlingen mich;

aber dein Gesetz vergesse ich nicht.

62 Zur Mitternacht stehe ich auf, dir zu danken

für die Ordnungen deiner Gerechtigkeit.

63 Ich halte mich zu allen, die dich fürchten

und deine Befehle halten.

64 Herr, die Erde ist voll deiner Güte;

lehre mich deine Gebote.