Logo
  • DIE HEILSBOTSCHAFT NACH LUKAS (Lk 6,43-45)

d) Der Glaubensgehorsam sowie der Unglaube der Menschen kommt aus dem Herzen, wie die Früchte aus der Art des Baumes

43 »Denn es gibt keinen guten Baum, der schlechte Früchte bringt, und umgekehrt keinen schlechten Baum, der gute Früchte bringt.

44 Jeden Baum erkennt man ja an seinen Früchten; denn von Dornen sammelt man keine Feigen, und von einem Dornbusch kann man keine Trauben lesen.

45 Ein guter Mensch bringt aus der guten Schatzkammer seines Herzens das Gute hervor, während ein böser Mensch aus der bösen (Schatzkammer seines Herzens) das Böse hervorbringt; denn wovon das Herz voll ist, davon redet sein Mund.«