Logo
  • Das Evangelium nach Johannes (Joh 5,22-23)

22 Denn der Vater richtet niemand, sondern hat alles Gericht dem Sohn übergeben,

23 damit alle den Sohn ehren, wie sie den Vater ehren. Wer den Sohn nicht ehrt, der ehrt den Vater nicht, der ihn gesandt hat.