Logo
  • DIE GUTE NACHRICHT NACH JOHANNES (Johannes-Evangelium) (Joh 2,14-16)

14 Im Vorhof des Tempels* sah er die Händler, die dort Rinder, Schafe und Tauben verkauften; auch die Geldwechsler* saßen dort an ihren Tischen.

15 Da machte er sich aus Stricken eine Peitsche und trieb sie alle aus dem Tempelbezirk, mitsamt ihren Rindern und Schafen. Er fegte das Geld der Wechsler zu Boden und warf ihre Tische um.

16 Den Taubenverkäufern befahl er: »Schafft das hier weg! Macht aus dem Haus meines Vaters keine Markthalle!«