Lutherbibel 2017 (LU17)

Gottes Hoheit und Huld

(Ps 113,1–118,29: vgl. Mt 26,30)

1131Halleluja!

Lobet, ihr Knechte des Herrn,

lobet den Namen des Herrn!

2Gelobt sei der Name des Herrn

von nun an bis in Ewigkeit!

3

113,3
Ps 50,1
Vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang

sei gelobet der Name des Herrn!

4Der Herr ist hoch über alle Völker;

seine Herrlichkeit reicht, so weit der Himmel ist.

5Wer ist wie der Herr, unser Gott,

der oben thront in der Höhe,

6der niederschaut in die Tiefe,

auf Himmel und Erde;

7

113,7
1. Sam 2,8
Lk 1,48
1. Mose 41,40-41
der den Geringen aufrichtet aus dem Staube

und erhöht den Armen aus dem Schmutz,

8dass er ihn setze neben die Fürsten,

neben die Fürsten seines Volkes;

9der

113,9
1. Mose 21,2
1. Sam 1,20
Lk 1,57-58
die Unfruchtbare im Hause wohnen lässt,

dass sie eine fröhliche Kindermutter wird. Halleluja!