Lutherbibel 2017 (LU17)
111

Preis der Gottesgnade

1111Halleluja!

Ich danke dem Herrn von ganzem Herzen

im Rate der Frommen und in der Gemeinde.

2Groß sind die Werke des Herrn;

wer sie erforscht, der hat Freude daran.

3Was er tut, das ist herrlich und prächtig,

und seine Gerechtigkeit bleibt ewiglich.

4Er hat

111,4
2. Mose 12,1-28
ein Gedächtnis gestiftet seiner Wunder,

der gnädige und barmherzige Herr.

5Er

111,5
Ps 145,15
gibt Speise denen, die ihn fürchten;

er gedenkt auf ewig an seinen Bund.

6Er lässt verkündigen seine gewaltigen Taten seinem Volk,

dass er ihnen gebe das Erbe der Völker.

7Die Werke seiner Hände sind Wahrheit und Recht;

alle seine Ordnungen sind beständig.

8Sie stehen fest für immer und ewig;

sie sind geschaffen wahrhaftig und recht.

9Er sandte Erlösung seinem Volk /

und gebot, dass sein Bund ewig bleiben soll.

Heilig und hehr ist sein Name.

10Die

111,10
Spr 1,7
Furcht des Herrn ist der Weisheit Anfang. /

Wahrhaft klug sind alle, die danach tun.

Sein Lob bleibet ewiglich.