Sprachwahl: DE EN
Sprachwahl: DE EN

BasisBibel

Die BasisBibel ist die weltweit erste Bibelübersetzung für die Neuen Medien. Sie erreicht Menschen in einer Sprache, die sie verstehen und die sie bewegt und das mit den Medien, die sie täglich nutzen: PC und Internet.

  • Der Brief an die Epheser
  • Eph 5,25

51 Nehmt euch also Gott zum Vorbild!

Ihr seid doch seine Kinder,

denen er seine Liebe schenkt.

2 Und führt euer Leben so,

dass es ganz von der Liebe bestimmt ist.

Genauso hat auch Christus uns geliebt

und sein Leben für uns gegeben –

als Gabe und als Opfer,

das Gott gefällt wie wohlriechender Duft.

Bezeichnet ursprünglich den durch Salbung im Auftrag Gottes eingesetzten König Israels, dann den von Gott versprochenen Retter für die Menschen.

Darbringen einer Gabe (Tiere, Pflanzen, Weihrauch, Geschenke) für Gott als Zeichen des Danks oder der Bitte. Das Opfer schafft Gemeinschaft mit Gott. In der Regel wird das Opfer auf einem Altar verbrannt.

Von Weihrauch, wie er Gott als Opfer dargebracht wird.

Bezeichnet ursprünglich den durch Salbung im Auftrag Gottes eingesetzten König Israels, dann den von Gott versprochenen Retter für die Menschen.
Darbringen einer Gabe (Tiere, Pflanzen, Weihrauch, Geschenke) für Gott als Zeichen des Danks oder der Bitte. Das Opfer schafft Gemeinschaft mit Gott. In der Regel wird das Opfer auf einem Altar verbrannt. Schlachtung eines Opfertieres

Leben als Teil des Lichts

3 Über Unzucht,

jede Art Unsittlichkeit

oder Habgier

sollt ihr nicht einmal reden.

Denn das gehört sich nicht für Heilige.

Bezeichnung für die die Anhänger von Jesus Christus.

Bezeichnung für die die Anhänger von Jesus Christus.

4 Ihr sollt nichts sagen, das andere herabsetzt,

nicht dumm daherreden

und keine zweideutigen Witze machen.

Das ist nicht angemessen!

Bringt vielmehr euren Dank zum Ausdruck.

5 Denn eines müsst ihr wissen.

Jede Art von Unzucht,

Unsittlichkeit und Habgier

– die ist ja nichts anderes als Götzendienst –

verhindert,

dass jemand seinen Anteil am Erbe erhält:

dem Erbe in dem Reich,

wo Christus zusammen mit Gott herrscht.

Der Anteil jedes einzelnen Israeliten am gesamten Land eines Stammes. Er kann nicht veräußert werden, da er sonst dem Gesamteigentum des Stammes verloren geht.

Wörtlich »Königsherrschaft Gottes«.

Bezeichnet ursprünglich den durch Salbung im Auftrag Gottes eingesetzten König Israels, dann den von Gott versprochenen Retter für die Menschen.

Der Anteil jedes einzelnen Israeliten am gesamten Land eines Stammes. Er kann nicht veräußert werden, da er sonst dem Gesamteigentum des Stammes verloren geht. Grabhöhle
Wörtlich »Königsherrschaft Gottes«.

6 Niemand soll euch mit leeren Behauptungen täuschen.

Denn wegen solcher Dinge

bricht der Zorn Gottes über die Menschen herein,

die ihm nicht gehorchen.

D.h. der Zorn Gottes, der im Gericht am letzten Tag offenbar wird.

7 Mit solchen Leuten dürft ihr nichts zu tun haben!

8 Denn früher wart ihr Teil der Dunkelheit.

Aber jetzt seid ihr Teil des Lichts,

denn ihr gehört zum Herrn.

Führt also euer Leben wie Menschen,

die zum Licht gehören!

Das Licht ist das erste Werk in Gottes Schöpfung. Im übertragenen Sinn bedeutet das Licht Leben, während Dunkelheit für den Tod steht. Im Neuen Testament wird Jesus als Licht der Welt bezeichnet, weil die Menschen durch ihn das ewige Leben erhalten.

Anrede und Bezeichnung für Jesus. Sie bringt zum Ausdruck, dass in Jesus Gott selbst den Menschen begegnet.

Wörtlich heißt es in Vers 8: »Führt also euer Leben wie Kinder des Lichts«.

Das Licht ist das erste Werk in Gottes Schöpfung. Im übertragenen Sinn bedeutet das Licht Leben, während Dunkelheit für den Tod steht. Im Neuen Testament wird Jesus als Licht der Welt bezeichnet, weil die Menschen durch ihn das ewige Leben erhalten.
Anrede und Bezeichnung für Jesus. Sie bringt zum Ausdruck, dass in Jesus Gott selbst den Menschen begegnet.

9 – Denn das Licht bringt als Ertrag

lauter Güte, Gerechtigkeit und Wahrheit. –

Das Licht ist das erste Werk in Gottes Schöpfung. Im übertragenen Sinn bedeutet das Licht Leben, während Dunkelheit für den Tod steht. Im Neuen Testament wird Jesus als Licht der Welt bezeichnet, weil die Menschen durch ihn das ewige Leben erhalten.

Meint ein Leben nach den Vorstellungen Gottes.

»Wahr« ist etwas, wenn es hält, was es verspricht. In diesem Sinne ist »wahr«, was von Gott kommt. Jesus ist der Zeuge für diese Wahrheit. Mehr noch: weil er von Gott kommt, ist er die Wahrheit selbst.

Meint ein Leben nach den Vorstellungen Gottes.
»Wahr« ist etwas, wenn es hält, was es verspricht. In diesem Sinne ist »wahr«, was von Gott kommt. Jesus ist der Zeuge für diese Wahrheit. Mehr noch: weil er von Gott kommt, ist er die Wahrheit selbst.

10 Ein solches Leben führt ihr,

indem ihr prüft,

was dem Herrn gefällt!

»Ein solches Leben führt ihr« ist erklärender Zusatz. In Vers 10 wird die Aufforderung: »Führt also euer Leben wie Menschen, die zum Licht gehören!« aus Vers 8 aufgegriffen und fortgeführt.

Anrede und Bezeichnung für Jesus. Sie bringt zum Ausdruck, dass in Jesus Gott selbst den Menschen begegnet.

11 Und beteiligt euch nicht an Taten,

die der Dunkelheit entstammen

und ohne Frucht bleiben.

Deckt vielmehr solche Taten auf!

12 Denn es ist schon eine Schande,

nur davon zu reden,

was da im Verborgenen geschieht.

13 Aber alles, was aufgedeckt wird,

erstrahlt im Licht.

Das Licht ist das erste Werk in Gottes Schöpfung. Im übertragenen Sinn bedeutet das Licht Leben, während Dunkelheit für den Tod steht. Im Neuen Testament wird Jesus als Licht der Welt bezeichnet, weil die Menschen durch ihn das ewige Leben erhalten.

14 Und alles, was im Licht erstrahlt,

ist Teil des Lichts.

Deswegen heißt es:

»Wach auf, du Schläfer

und steh auf vom Tod!

Dann wird Christus als Licht über dir aufleuchten.«

Das Licht ist das erste Werk in Gottes Schöpfung. Im übertragenen Sinn bedeutet das Licht Leben, während Dunkelheit für den Tod steht. Im Neuen Testament wird Jesus als Licht der Welt bezeichnet, weil die Menschen durch ihn das ewige Leben erhalten.

Die Herkunft des Zitats ist unbekannt. Wahrscheinlich stammt es aus einer frühchristlichen Taufzeremonie.

Meint die Auferweckung vom Tod und das ewige Leben bei Gott in seinem Reich.

Bezeichnet ursprünglich den durch Salbung im Auftrag Gottes eingesetzten König Israels, dann den von Gott versprochenen Retter für die Menschen.

Meint die Auferweckung vom Tod und das ewige Leben bei Gott in seinem Reich.

15 Achtet also sorgfältig darauf,

wie ihr euer Leben führt:

Nicht voller Dummheit,

sondern voller Weisheit.

Die Fähigkeit zu erkennen, wie die Welt und das Leben geordnet sind und wie der Mensch sich am besten in diese Ordnung einfügt. Die Weisheit hat ihren Ursprung bei Gott, der die Welt weise gegründet hat.

Die Fähigkeit zu erkennen, wie die Welt und das Leben geordnet sind und wie der Mensch sich am besten in diese Ordnung einfügt. Die Weisheit hat ihren Ursprung bei Gott, der die Welt weise gegründet hat.

16 Macht das Beste aus der Zeit,

gerade weil es schlimme Tage sind.

17 Aus diesem Grund sollt ihr nicht unverständig sein,

sondern begreifen, was der Wille des Herrn ist!

18 Betrinkt euch nicht mit Wein,

denn das macht euch zügellos.

Lasst euch lieber vom Geist Gottes erfüllen.

Wein gehörte im Land der Bibel zu den alltäglichen Nahrungsmitteln. Zugleich symbolisiert er Lebensfreude und Wohlstand.

Durch ihn wirkt Gott in dieser Welt.

Wein gehörte im Land der Bibel zu den alltäglichen Nahrungsmitteln. Zugleich symbolisiert er Lebensfreude und Wohlstand. Weinrebe mit Trauben.
Durch ihn wirkt Gott in dieser Welt.

19 Tragt euch gegenseitig Psalmen, Hymnen

und geistliche Lieder vor.

Singt für den Herrn

und preist ihn aus vollem Herzen!

Lieder oder Gebete von Menschen, die sich mit ihrer Klage und ihrem Lob an Gott wenden.

Das Herz gilt als Sitz des Verstandes und des Willens und damit auch als Ort der Entscheidung über richtiges und falsches Handeln.

Lieder oder Gebete von Menschen, die sich mit ihrer Klage und ihrem Lob an Gott wenden.

20 Dankt Gott, dem Vater, zu jeder Zeit und für alles –

im Namen unseres Herrn Jesus Christus.

Der Name steht in biblischer Zeit für den Träger des Namens selbst. Wer im Namen von jemandem handelt, handelt nicht nur in seinem Auftrag oder mit seiner Vollmacht. Durch ihn handelt vielmehr der Auftraggeber selbst.

Anrede und Bezeichnung für Jesus. Sie bringt zum Ausdruck, dass in Jesus Gott selbst den Menschen begegnet.

Griechische Namensform des hebräischen Namens Jeschua.

Bezeichnet ursprünglich den durch Salbung im Auftrag Gottes eingesetzten König Israels, dann den von Gott versprochenen Retter für die Menschen.

Der Name steht in biblischer Zeit für den Träger des Namens selbst. Wer im Namen von jemandem handelt, handelt nicht nur in seinem Auftrag oder mit seiner Vollmacht. Durch ihn handelt vielmehr der Auftraggeber selbst.
Griechische Namensform des hebräischen Namens Jeschua.

Anweisungen für den Alltag: Männer und Frauen

21 Ordnet euch einander unter

in Ehrfurcht vor Christus!

Bezeichnet ursprünglich den durch Salbung im Auftrag Gottes eingesetzten König Israels, dann den von Gott versprochenen Retter für die Menschen.

22 Ihr Frauen,

ordnet euch euren Männern unter,

wie ihr es dem Herrn gegenüber tut!

Anrede und Bezeichnung für Jesus. Sie bringt zum Ausdruck, dass in Jesus Gott selbst den Menschen begegnet.

23 Denn der Mann steht als Haupt über der Frau,

wie auch Christus als Haupt über seiner Gemeinde steht.

Sie ist ja sein Leib

und er selbst ist ihr Retter.

Bezeichnet ursprünglich den durch Salbung im Auftrag Gottes eingesetzten König Israels, dann den von Gott versprochenen Retter für die Menschen.

24 Und wie seine Gemeinde sich Christus unterordnet,

so sollen die Frauen sich

in allem den Männern unterordnen.

Bezeichnet ursprünglich den durch Salbung im Auftrag Gottes eingesetzten König Israels, dann den von Gott versprochenen Retter für die Menschen.

25 Ihr Männer,

liebt eure Frauen –

so wie Christus seine Gemeinde geliebt hat.

Er hat sein Leben für sie gegeben,

26 um sie heilig zu machen.

Durch das Bad im Wasser und durch das Wort

wäscht er sie rein.

Heilig ist alles, was zu Gott gehört und mit ihm in Verbindung steht. Ebenso werden Menschen als Heilige bezeichnet, die in einer besonderen Beziehung zu Gott stehen und nach seinem Willen leben.

Gemeint ist das Brautbad: ein Bad, das die Braut vor der Hochzeit nahm, um für ihren Ehemann rein zu sein.

Die Botschaft, dass Jesus der Christus ist.

Bei den Juden ist Reinheit die Voraussetzung, dass Gegenstände oder Menschen in Gottes Nähe kommen dürfen.

Bei den Juden ist Reinheit die Voraussetzung, dass Gegenstände oder Menschen in Gottes Nähe kommen dürfen.

27 Denn er wollte seine Gemeinde

wie eine strahlende Braut

zu sich führen –

ohne Flecken und Falten

oder sonst etwas Derartiges.

Vielmehr sollte sie heilig und makellos sein.

Heilig ist alles, was zu Gott gehört und mit ihm in Verbindung steht. Ebenso werden Menschen als Heilige bezeichnet, die in einer besonderen Beziehung zu Gott stehen und nach seinem Willen leben.

28 In gleicher Weise sollen auch die Männer ihre Frauen lieben –

als wären sie ihr eigener Körper.

Wer seine Frau liebt,

liebt sich selbst.

29 Noch niemand hat jemals

seinen eigenen Körper nicht geliebt.

Im Gegenteil:

Er ernährt und pflegt ihn,

wie Christus es mit seiner Gemeinde tut.

Bezeichnet ursprünglich den durch Salbung im Auftrag Gottes eingesetzten König Israels, dann den von Gott versprochenen Retter für die Menschen.

30 Sie ist sein Leib

und wir sind daran die Glieder.

31 »Deshalb verlässt ein Mann Vater und Mutter

und lebt in Gemeinschaft mit seiner Frau.

Die zwei sind dann eins,

mit Leib und Seele.«

Das folgende Zitat stammt aus 1. Mose/Genesis 2,24.

32 Hier geht es um ein großes Geheimnis.

Ich beziehe dieses Wort auf Christus und seine Gemeinde.

Gemeint ist das Zitat aus 1. Mose/Genesis 2,24 in Vers 31.

Bezeichnet ursprünglich den durch Salbung im Auftrag Gottes eingesetzten König Israels, dann den von Gott versprochenen Retter für die Menschen.

33 Es gilt aber auch für euch:

Jeder Einzelne von euch

soll seine Frau in der gleichen Weise lieben

wie sich selbst.

Aber die Frau soll ihren Mann achten.

Copyright BasisBibel. Neues Testament und Psalmen, © 2012 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart


Angebote im Shop

BasisBibel. Das Neue Testament und die Psalmen

20,00 €

versandkostenfreie Lieferung ab 19,00€

BasisBibel. Das Neue Testament und die Psalmen

20,00 €

versandkostenfreie Lieferung ab 19,00€

BasisBibel. Das Neue Testament und die Psalmen

20,00 €

versandkostenfreie Lieferung ab 19,00€

BasisBibel. Das Neue Testament und die Psalmen

20,00 €

versandkostenfreie Lieferung ab 19,00€

BasisBibel. Das Neue Testament und die Psalmen

20,00 €

versandkostenfreie Lieferung ab 19,00€

BasisBibel. Die Psalmen

10,00 €

versandkostenfreie Lieferung ab 19,00€

Jetzt anmelden

Ich habe bereits ein Nutzerkonto:

Einloggen mit Ihrer E-Mail Adresse und Passwort.

Passwort vergessen?