die-bibel.de - Das Bibelportal der Deutschen Bibelgesellschaft
Gute Nachricht Bibel online kaufen
  • Auf Facebook teilen
  • Vers twittern
  • DIE PSALMEN
  • Ps 23,6

Der HERR ist mein Hirt

231Ein Lied Davids.

Der HERR ist mein Hirt; darum leide ich keine Not.

2Er bringt mich auf saftige Weiden, lässt mich ruhen am frischen Wasser

3und gibt mir neue Kraft. Auf sicheren Wegen leitet er mich, dafür bürgt er mit seinem Namen*.

4Und muss ich auch durchs finstere Tal – ich fürchte kein Unheil! Du, HERR, bist ja bei mir; du schützt mich und du führst mich, das macht mir Mut.A

du schützt ...: wörtlich dein Stock und deine Keule geben mir Mut. Der Stock diente zum Führen und Antreiben der Schafe, die Keule zur Abwehr von Raubtieren.

5Vor den Augen meiner Feinde deckst du mir deinen Tisch; festlich nimmst du mich bei dir aufB und füllst mir den Becher randvoll.

festlich ...: wörtlich du salbst meinen Kopf mit Öl. Auf diese Weise begrüßte man einen Gast; siehe Sacherklärung »Salbung«.

6Deine Güte und Liebe umgeben mich an jedem neuen Tag; in deinem Haus darf ich nun bleibenC mein Leben lang.

bleiben: mit alten Übersetzungen; H (in dein Haus) zurückkehren.